Wir sind Ihre

Hun­de­schu­le

Ihr Hund in den Bes­ten Händen

Sie haben einen Hund oder möch­ten sich einen zule­gen? Sie möch­ten ihn sei­ner Ver­an­la­gung ent­spre­chend erzie­hen, damit Sie im All­tag viel Spaß mit­ein­an­der haben? Sie haben schon ver­sucht Ihren Hund allei­ne zu erzie­hen, aber irgend­wie klappt das nicht so rich­tig? Wir ste­hen Ihnen gerne mit Rat, Tat und 35 Jah­ren Erfah­rung zur Seite!

 

Wir bie­ten Ihnen sowohl indi­vi­du­el­les Ein­zel­trai­ning wie auch den Unter­richt in klei­nen Grup­pen mit ca. 8 Hun­den an. Hier­bei trai­nie­ren wir nach den unter­schied­li­chen Bedürf­nis­sen des jewei­li­gen Mensch-Hund-Teams. Gear­bei­tet wird auf einem ein­ge­zäun­ten Trai­nings­ge­län­de, in Feld und Wald, in der Stadt oder auch bei Ihnen zu Hause und in den „Pro­blem­zo­nen“ Ihres Hundealltags.

Bera­tung vor dem Hun­de­kauf gehört eben­so zu unse­rem Kon­zept einer zeit­ge­mä­ßen Hun­de­schu­le wie die Ver­mitt­lung aktu­el­len kynolo­gi­schen Wis­sens. Das Trai­ning der Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Mensch und Hund hat in unse­rem Unter­richt höchs­te Priorität.

 

Erlaub­nis zur Aus­bil­dung von Hun­den und Hun­de­hal­tern sowie zur Aus­bil­dung von The­ra­pie- und Assis­tenz­hun­den nach § 11 Abs.1 Nr. 8 f TierSchG.

 

Machen Sie sich mit uns auf den Weg in eine har­mo­ni­sche Mensch-Hund-Beziehung!
Wie wir ausbilden

Sind Sie neu bei uns?

Herz­lich Will­kom­men! Wie schön, dass Sie da sind!

 

Brin­gen Sie für Ihren ers­ten Besuch bei uns auf dem Ber­ger­hof bitte fol­gen­de Nach­wei­se mit – sie sind Ihre „Ein­tritts­kar­te“ in unser Training:

 

1. ) Den Impf­pass Ihres Hun­des in Kopie

2.) Beleg über eine Haft­pflicht­ver­si­che­rung Ihres Hun­des in Kopie

3.) Ihren gül­ti­gen Covid-Impf­pass

 

Wir freu­en uns schon auf Sie und Ihren Hund!