Ver­öf­fent­li­chun­gen

Übersicht 

schwacher-hund-was-tun

Schwa­cher Hund – Was tun?

Ver­lag: Filan­der Verlag

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3947574045

 

Viele Hunde, ganz beson­ders sol­che mit einer Tier­schutz­ver­gan­gen­heit, lei­den lebens­lang unter Angst, Panik und viel­fäl­ti­ger Unsi­cher­heit. Bemer­kens­wert viele die­ser Erschei­nun­gen ähneln nicht nur äußer­lich son­dern auch in den inne­ren Abläu­fen denen des Men­schen. Was Men­schen mit sol­chen Hun­den wis­sen müs­sen, wird in die­sem Buch aus wis­sen­schaft­li­cher, trai­ne­ri­scher und erzie­he­ri­scher Sicht thematisiert.

 

Manue­la van Schewick: Die Bedeu­tung der psy­chi­schen Kon­sti­tu­ti­on des Hun­des in der Tier­ge­stütz­ten Intervention

vom-welpen-zum-raufer

Vom Wel­pen zum Rau­fer – Exper­ten­wis­sen für Hundehalter

Ver­lag: Filan­der Verlag

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3947574029

 

Auch beim Hund lie­gen die Wur­zeln vie­ler als unan­ge­nehm emp­fun­de­nen oder stö­ren­den Ver­hal­tens­wei­sen oft in Fehl­ein­schät­zun­gen und Fehl­ent­wick­lun­gen wäh­rend der Wel­pen- und Jung­tier­zeit. „Gut gemeint“ ist eben auch hier nicht gleich „gut gemacht“. Viele Rat­schlä­ge und gän­gi­ge Prak­ti­ken sind mehr bezie­hungs­schäd­lich als hilf­reich. Neue­re Erkennt­nis­se aus Theo­rie und Pra­xis der Ent­wick­lungs- und Ver­hal­tens­bio­lo­gie sowie recht­li­che Aspek­te wer­den in der Zusam­men­schau dar­ge­legt, um den bes­ser erzo­ge­nen, benimm­si­che­ren Hund zu erhal­ten und ihn vor unan­ge­neh­mem Rüpel­t­um zu bewahren.

mach-mal-langsam

Mach mal lang­sam! Ent­span­nung und Ent­schleu­ni­gung für Mensch und Hund – Exper­ten­wis­sen für Hundehalter

Ver­lag: Filan­der Verlag

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3947574010

 

Die meis­ten Exper­ten sind sich einig: Hunde wer­den in unse­rer Gesell­schaft der­zeit viel häu­fi­ger über­for­dert und über­be­schäf­tigt, als dass sie Lan­ge­wei­le hät­ten. Wenn es gelän­ge, wie­der etwas von der Ruhe und Ent­spannt­heit in ihnen zu errei­chen, die eigent­lich ein Hun­de­le­ben aus­ma­chen, wäre Hund (Ent­schleu­ni­gung) und Hal­ter (weni­ger Stress, weni­ger schlech­tes Gewis­sen) gehol­fen. In die­sem Buch schil­dern Wis­sen­schaf­ler und Prak­ti­ker, mit wel­chen Metho­den und Denk­an­sät­zen dies zumin­dest ver­sucht wer­den kann. Denn, wie die Juris­ten zei­gen, ein­sper­ren in die Box ist keine Lösung!

das-gefuehlsleben-unserer-hunde

Das Gefühls­le­ben unse­rer Hunde – Exper­ten­wis­sen für Hundehalter

Ver­lag: Filan­der Verlag

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3930831988

 

Tier­ken­ner ahn­ten es schon immer, Ver­hal­tens­bio­lo­gen trau­ten sich nicht heran. Wie soll­te man es unter­su­chen, das Gefühls­le­ben von Tie­ren, die man nicht befra­gen kann, die keine Gedich­te schrei­ben, um ihre Emo­tio­nen aus­zu­drü­cken? Inzwi­schen aber ist die Exis­tenz emo­tio­na­ler Zustän­de bei vie­len Tier­ar­ten ein all­ge­mein akzep­tier­tes Phä­no­men. Zeit also, sich auch im Umgang mit dem Hund damit zu befas­sen. Die­ses Buch folgt dem bewähr­ten Mix aus Theo­rie und trai­ne­ri­scher Erfah­rung, und am Ende steht eine juris­ti­sche Betrach­tung. Neben dem Gefühls­le­ben von Otto-Nor­mal­hund wer­den dabei auch Pro­blem­fel­der wie Angst, Trau­ma­ta und hund­li­cher Bur­nout beleuchtet.

hundeerziehung-und-ihre-grenzen

Hun­de­er­zie­hung und ihre Grenzen

Ver­lag: Filan­der (2016)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3930831961

 

Erzie­hung ist mehr als Trai­ning. Das gilt auch für den Hund, der sich (wie sein Mensch) in einer immer kom­pli­zier­te­ren Zivi­li­sa­ti­ons­um­ge­bung zurecht­fin­den muss. Die Gren­zen des­sen, was man bei­den zumu­ten kann, wer­den von vie­len Sei­ten gesteckt: unter ande­rem durch Bio­lo­gie, Pra­xis der Ver­mitt­lung und Umset­zung, Tier­schutz­recht und Tier­schutz­ethik. Des­halb beinhal­tet die­ser Band auch Bei­trä­ge aus all die­sen Dis­zi­pli­nen. Nur so wird ver­ständ­lich, wie ver­ant­wor­tungs­voll die Auf­ga­be ist.

rudelstrukturen

Rudel­struk­tu­ren in Hundegruppen

Ver­lag: Filan­der (2015)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3930831937

Die öko­lo­gi­sche Nische des Haus­hun­des ist das Leben bei und mit dem Men­schen. Trotz­dem kann und soll er auch mit sei­nen vier­bei­ni­gen Art­ge­nos­sen gut aus­kom­men. Zudem setzt sich ein Trend zur Mehr­hun­de­hal­tung immer mehr durch. Wel­che Vor­aus­set­zun­gen braucht es dafür? Was bedeu­tet der Per­sön­lich­keits­fak­tor Gesel­lig­keit? Was wis­sen wir über Rang­ord­nung und Rol­len­ver­tei­lung in Hun­de­grup­pen, und wel­che Funk­ti­on hat dabei der Mensch? Und was ist über­haupt ein Rudel? Ist die Gene­tik wirk­lich allein oder über­wie­gend ent­schei­dend, oder doch eher Erzie­hung und Grup­pen­füh­rung? Kann das Ver­hal­ten in mensch­li­cher Umge­bung dadurch vor­her­ge­sagt wer­den? Fra­gen rund um das Thema beant­wor­tet das bewähr­te Team aus Wis­sen­schaft und Pra­xis, Hun­de­zucht, Trai­ning und Jura.

und-weg-ist-er

… und weg ist er!

Ver­lag: Filan­der (2014)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3930831910

 

Nahe­zu jeder Hun­de­hal­ter wird irgend­wann mit der Tat­sa­che kon­fron­tiert, dass Hunde jagen (möch­ten). Dass sie es nicht dür­fen und sich damit auch in Gefahr brin­gen, inter­es­siert meist den Hund kaum. Jagd­ver­hal­ten gehört in der Tat zum wöl­fi­schen Erbe des Hun­des, und weil die lange gemein­sa­me Geschich­te von Hund und Mensch auch die Jagd umfasst, sahen unse­re Vor­fah­ren kaum Grund dies weg­zu­züch­ten. Auch Hüten und viele ande­re nütz­li­che Tätig­kei­ten von Hun­den ent­stam­men dem Jagd­ver­hal­ten. Ver­hal­tens­bio­lo­gie, Ras­se­zu­ge­hö­rig­keit, Trai­ning und Erzie­hung beein­flus­sen glei­cher­ma­ßen, ob und wie ein Hund jagt. Zugleich wer­den in die­sem Buch auch viele Mög­lich­kei­ten auf­ge­zeigt, wie die Jagd­be­reit­schaft des Hun­des zum gesell­schafts­fä­hi­gen und sogar hilf­rei­chen Hobby wer­den kann.

kind-und-hund-dvd

Kind und Hund- Der Rat­ge­ber für eine har­mo­ni­sche Bezie­hung: Von Schwan­ger­schaft bis Klein­kind­al­ter (DVD)

Ver­lag: Mül­ler Rüsch­li­kon (2014)

Spra­che: Deutsch

ASIN: 3937322337

 

Kind und Hund… eine wun­der­ba­re Freund­schaft?! Dies ist nur mög­lich, wenn bestimm­te Vor­aus­set­zun­gen gege­ben sind und die Bedürf­nis­se sowohl vom Kind als auch vom Hund berück­sich­tigt wer­den. Wie berei­te ich den Hund auf das Baby vor? Wel­ches Trai­ning ist bereits sinn­voll in der Schwan­ger­schaft? Wie brin­ge ich Baby und Hund gefahr­los zusam­men? Wie inte­grie­re ich einen Hund in die Fami­lie, wenn Kin­der bereits da sind? Auf all diese Frage fin­den Sie aus­führ­li­che Ant­wor­ten und prak­ti­sche Trai­nings­vor­schlä­ge. Legen Sie den Grund­stein für ein har­mo­ni­sches Mit­ein­an­der von Kind und Hund!

kind-trifft-hund

Kind trifft Hund: Mit Sicher­heit ein gutes Team

Ver­lag: Mül­ler Rüsch­li­kon (2014)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 9783275019793

 

Viele Kin­der wün­schen sich nichts sehn­li­cher als einen Hund. Damit aus die­sem Traum kein Alp­traum, son­dern aus Kind und Hund ein Traum-Team wird, soll­ten bereits vor der Anschaf­fung des Vier­bei­ners eini­ge ele­men­ta­re Dinge bedacht wer­den. Manue­la von Schewick ver­mit­telt in die­sem Rat­ge­ber Basis­wis­sen über das Ver­hal­ten und die Bedürf­nis­se von Hun­den, über erste Erzie­hungs­schrit­te und über das Zusam­men­spiel von Hun­den und Kin­dern in unter­schied­li­chen Entwicklungsphasen…

mein-welpe

Mein Welpe – Anschaf­fung, Erzie­hung, Bedürf­nis­se (DVD)

Ver­lag: Mül­ler Rüsch­li­kon (2013)

Spra­che: Deutsch

ASIN: 3937322299

 

Große runde Augen, Stups­na­se und tap­si­ger Gang – Hun­de­wel­pen! Sie sind ein­fach nied­lich und kaum jemand kann ihrem Charme wider­ste­hen. Doch aus dem tap­si­gen klei­nen Fell­bün­del wird -schnel­ler als einem lieb ist -ein quir­li­ger, auf­müp­fi­ger Jung­hund. Manue­la van Schewick zeigt auf, wie man die ers­ten Wochen im Leben des klei­nen Wel­pen sinn­voll gestaltet.

apport

Apport! – Appor­tie­ren mit Spaß für Anfän­ger und Fort­ge­schrit­te­ne (DVD)

Ver­lag: Mül­ler Rüsch­li­kon (2013)

Spra­che: Deutsch

ASIN: 3613307405

Appor­tie­ren ist mehr als Bäll­chen wer­fen und brin­gen! Es ist eine art­ge­rech­te und anspruchs­vol­le Mög­lich­keit, den Hund kör­per­lich und geis­tig aus­zu­las­ten und gemein­sam mit ihm Spaß zu haben. Diese DVD bie­tet von den Grund­la­gen bis hin zur hohen Schu­le des Appor­tie­rens eine Fülle unter­schied­li­cher Apportieraufgaben.

kind-und-hund

Kind und Hund

Ver­lag: Filan­der Ver­lag (2012)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3930831872

 

Kin­der und Hunde zie­hen sich oft magisch an. Sie kön­nen schö­ne und wert­vol­le Zei­ten mit­ein­an­der haben, von­ein­an­der pro­fi­tie­ren. Dies kann aber nur dann der Fall sein, wenn bestimm­te Vor­aus­set­zun­gen stim­men, die Fähig­kei­ten, die ent­wick­lungs­bio­lo­gi­schen Beson­der­hei­ten und die Bedürf­nis­se der jewei­li­gen Indi­vi­du­en berück­sich­tigt wer­den. Man­geln­des Wis­sen und man­geln­des Ver­ständ­nis für beide kann ernst­haf­te Gefah­ren nach sich zie­hen. Ziel die­ses Buches ist es, diese arten­ge­misch­te Lebens­ge­mein­schaft, Fami­lie mit Hund, aus unter­schied­li­chen Posi­tio­nen zu beleuch­ten und Ver­ständ­nis für die Hand­lungs­mög­lich­kei­ten von Eltern, Kin­dern und Hun­den zu schaffen…

bindung-und-beziehung

Bin­dung und Bezie­hung: Man liebt nur was man kennt

Ver­lag: Filan­der Ver­lag (2013)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3930831899

 

Bin­dun­gen sind wich­tig im Leben von Men­schen und Hun­den. Sie füh­ren zu bes­se­rer Gesund­heit, weni­ger Stress und grö­ße­rem Ver­trau­en inein­an­der. Wie aber kommt es, dass gera­de Hunde zu solch engen Bezie­hun­gen mit dem Men­schen befä­higt sind? Was geschieht dabei in ihrem Gehirn und Hor­mon­sys­tem? Gibt es Ras­se­un­ter­schie­de in der Bezie­hungs­fä­hig­keit? Wel­pen und Kin­der, was trennt und was eint sie? Wie kann man im Trai­ning die Bin­dungs­fä­hig­keit beein­flus­sen und nut­zen? Wel­che juris­ti­schen Fuß­an­geln kön­nen die Mensch-Hund-Bin­dung stö­ren? Die Autorin­nen und Autoren die­ses Buches – Wis­sen­schaft­ler, Prak­ti­ker und ein Jurist – geben Ant­wor­ten aus vie­len ver­schie­de­nen Blickwinkeln.

hund-in-heim-und-hof

Das ist mein Revier!: Der Hund in Heim und Hof

Ver­lag: Filan­der Ver­lag (2012)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3930831856

 

Wen oder was ver­tei­digt der Hund? Sein Revier, seine Indi­vi­du­al­di­stanz oder seine Bezie­hungs­part­ner? Und was teilt er sei­nen Art­ge­nos­sen mit, wenn er mar­kiert? Die Fra­gen rund um das Heim- und Hof­ver­hal­ten des Hun­des sind viel­fäl­tig. Eben­so ent­steht ein „Heim­ge­ruch“ aus Selbst­be­stim­mung und kla­ren Regeln, aus Frei­räu­men und kla­ren Vor­ga­ben. Neben den bio­lo­gi­schen, ras­se­ge­schicht­li­chen und juris­ti­schen Aspek­ten die­ser Fra­gen wer­den wie­der in gewohn­ter Weise Trai­nings­aspek­te und Fra­gen zum Umgang mit dem Hund behandelt.

natuerlich-aggressiv

Natür­lich aggres­siv – Exper­ten­wis­sen für Hundehalter

Ver­lag: Filan­der Ver­lag (2011)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3930831805

 

Kaum ein Ver­hal­ten des Hun­des erregt die Gemü­ter so sehr wie der Gebrauch sei­ner Zähne. Viel­fach wird dann sofort von Aggres­si­on, Gefähr­lich­keit und Ver­bo­ten gere­det. Auch Gefähr­lich­keit und Aggres­si­on müs­sen nicht mit­ein­an­der ver­bun­den sein.
Im vor­lie­gen­den Band ver­su­chen die Autor/inn/en das Thema auch der Sicht von Wis­sen­schaft,
Trai­ner­pra­xis und Rechts­spre­chung zu beleuch­ten, und plä­die­ren dabei für ein tole­ran­tes und
rück­sichts­vol­les Neben­ein­an­der und für gesell­schafts­ver­träg­li­che aber dann auch gesell­schaft­lich akzep­tier­te Hunde, als wich­tigs­ter vier­bei­ni­ger Part­ner des Men­schen und vor allem sei­ner Kinder…

apportieren-mit-spass

Die Hun­de­schu­le: Appor­tie­ren mit Spaß

Ver­lag: Mül­ler Rüsch­li­kon (2010)

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3275017543

 

Appor­tie­ren ist mehr als Bäll­chen wer­fen und brin­gen! Es ist eine art­ge­rech­te und anspruchs­vol­le Mög­lich­keit, den Hund kör­per­lich und geis­tig aus­zu­las­ten und gemein­sam mit ihm Spaß zu haben. Die­ser Rat­ge­ber zeigt, wie der Hund Schritt für Schritt und ohne Zwang unter­schied­li­che Auf­ga­ben des Appor­tie­rens zuver­läs­sig zu lösen lernt.

kind-hund-beziehung

Kind und Hund. Der Rat­ge­ber für eine har­mo­ni­sche Beziehung

Ver­lag: Blv Buchverlag

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3405163951

 

Wie Kind und Hund die bes­ten Freun­de wer­den: das Ver­hal­ten des Hun­des; der ein­fühl­sa­me, ver­ant­wor­tungs­vol­le Umgang mit dem Hund und wie Kin­der dazu ange­lei­tet werden.

hund-reisebegleiter

Der Hund als Reit­be­glei­ter. Mit rich­ti­ger Erzie­hung zur har­mo­ni­schen Partnerschaft

Ver­lag: Cad­mos

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3861275260

 

Mit der rich­ti­gen Erzie­hung zur har­mo­ni­schen Partnerschaft.

hund-kind

Der rich­ti­ge Hund für mein Kind

Ver­lag: Augus­tus Verlag

Spra­che: Deutsch

ISBN-10: 3804371906

 

Kind und Hund – dahin­ter steht meist eine große Liebe. Der Hund ist Spiel­ka­me­rad, treu­er Freund und gedul­di­ger Zuhö­rer für kind­li­che Träu­me und Pro­ble­me. Von Manue­la van Schewick erfah­ren Sie, wie Sie mit Ihrem Kind den geeig­ne­ten Vier­bei­ner aus­wäh­len, ihn art­ge­recht hal­ten, pfle­gen und erzie­hen, damit eine har­mo­ni­sche Freund­schaft zwi­schen Kind und Hund ent­ste­hen kann.

labrador

Labra­dor Retriever

Ver­lag: Augus­tus Verlag

Spra­che: Deutsch / Französisch

ISBN-10: 3804371655

 

Ein Fami­li­en­mit­glied nach Maß! Mit sei­nem aus­ge­gli­che­nen und gut­mü­ti­gen Wesen eig­net sich der Labra­dor Retrie­ver ideal als „gro­ßer Bru­der“, ver­kör­pert aber eben­so den tem­pe­ra­ment­vol­len Sports­freund par excel­lence. Die Autorin erklärt genau, wie Sie ihn art­ge­recht halten.